Laut Genehmigung der Aufsichtsbehörde können in unserer Einrichtung regulär insgesamt 90 Kindergarten- und 20 Krippenplätze vergeben werden. Die Kindergartenkinder finden ihre Heimat in 3 Gruppen. Sonnenblumen- und Gänseblümchengruppe haben  eine alters- und Geschlechter gemischte Zusammensetzung, während in der Löwenzahngruppe ausschließlich 3-4jährige betreut werden.
Unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen, stellen wir ungenutzte Kindergartenplätze für die Betreuung von Schulkindern der 1. - 4. Klasse sowie Kleinkindern zwischen 1 und 3 Jahren bereit. Hausaufgabenraum für die Schulkinder, sowie  separate Gruppen- und Schlafräume für die Kleinkinder (Mohnblumengruppe/Glockenblumengruppe) stehen zur Verfügung.
Eltern haben momentan die Möglichkeit eine tägliche Buchungszeit von maximal 9 - 10 Stunden  in Anspruch zu nehmen. Um die staatliche Förderung zu erhalten, verlangt der Gesetzgeber für Kindergartenkinder eine Mindestbuchungszeit von 20 Wochenstunden, die an mindestens 4 Tagen genutzt wird. Für Kleinkinder und Schulkinder gilt eine Mindestbuchungszeit von 10 Wochenstunden.